Erfahrungen & Bewertungen zu Physiotherapie am Nordbad

Babys

Angebote für unsere Jüngsten

Babys

Angebote für unsere Jüngsten

Babyschwimmen Plus

  • 4 Monate - 6 Monate bei Beginn
  • montags, mittwochs Wassertemp. ca. 30°C

Der Kurs beinhaltet 13 Einheiten, mit Land-,Wasser-, und ein Termin mit einer Ernährungsberaterin. In den Landterminen ist es uns wichtig, Ihnen die Entwicklungsschritte Ihres Kindes nahe zu bringen. Unabhängig vom tatsächlichen Alter sollen die Kinder die Möglichkeit haben nach eigenem Tempo und Qualität alle „Meilensteine der Entwicklung“ gehen zu können. Unsere Physiotherapeutinnen zeigen Ihnen an Land wichtige Handgriffe die die motorische EntwicklungIhrer Kinder fördern. Es werden Übungen für das erste Kriechen, Krabbeln und Aufstehen gezeigt. Sie bekommen von uns ein Handout, in dem viele Übungen, Bewegungsspiele, Informationen und Lieder abgebildet sind. Beim Babyschwimmen steht die Freude an der Bewegung im ca. 30 Grad warmen Wasser im Vordergrund. Mit verschiedenen Geräten und Singspielen wollen wir die positiven Eigenschaften des Wassers nutzen.


Der Kurs beinhaltet 13 Einheiten.

155,00 € pro Kurs
Anmelden


Empfohlenes Alter bei Kursbeginn ca. 5 Monate.
Unser Babyschwimmen Plus ist ein geschlossener Kurs a 13 Einheiten, zu dem wir dich und dein Baby zum Babyschwimmen im Wasser und Babyturnen an Land so wie einer Stunde Ernährungsberatung einladen. Die Ernährungsberaterin beantwortet deine Fragen bezüglich der ersten festen Nahrung und gibt einen Fahrplan was aus ihrer Sicht wichtig ist und welche Möglichkeiten der Ernährung nach der Stillzeit bestehen. Unsere Physiotherapeutinnen werden an Land wichtige Handgriffe für die nächsten Wasserstunden sowie Bewegungsspiele, die die motorische Entwicklung fördern, zeigen. Es werden Übungen für das erste Kriechen, Krabbeln und Aufstehen gezeigt. Du bekommst von uns ein Handout, in welchem viele Übungen, Bewegungsspiele, Informationen und Lieder abgebildet sind. Beim Babyschwimmen steht die Freude an der Bewegung im Wasser im Vordergrund. Das Babyschwimmen wirkt sich positiv auf die Organe und die Atmung aus. Dein Kind wird vertrauter mit dem Element Wasser, baut Angst ab und bekommt ein gutes Körpergefühl dafür.
  • 1. / 2. Stunde: ( im Gymnastikraum der Physiotherapie) Handling, Hinweise zur motorischen Entwicklung, Bewegungsspiele
  • 3. Stunde: (im Gymnastikraum der Physiotherapie) unsere Ernährungsberaterin beantwortet Fragen und gibt Hinweise für die Zeit nach dem Stillen.
  • 4.-11.Stunde: 8 Wassertermine im Nordbad.
  • 9. Stunde: Partnerschwimmen verbringt zu dritt eine angeleitete Schwimmstunde im Wasser, wen ihr mitbringt, ist euch überlassen.
  • 10.Stunde: Fototermin - Unser Unterwasserfotograf lichtet euch über und unter Wasser ab.
  • 12. / 13. Stunde: die letzten 2 Stunden finden noch einmal in unserem Gymnastikraum statt. In unseren Stunden an Land zeigen wir euch, wie ihr euer Kind im Alltag durch sichere Handgriffe u. Bewegungsspiele unterstützen könnt. Die Bewegungsspiele sollen eine schöne Beschäftigung sein, die euch mit eurem Kind enger verbinden und „nebenbei“ die Motorik, Gleichgewicht, Wahrnehmung, Körpergefühl und das Selbstbewusstsein des Kindes fördern.
Bereitstellung der selektierten und basisbearbeiteten Vorschaubilder: innerhalb von 2 Wochen.
  • kleiner Druck (20x15cm): 12 Euro
  • größerer Druck (30x20cm): 24 Euro
  • Druck Bildpaket (5xklein + 1x groß): 66 Euro
Alle personenbezogenen Dateien in Originalgröße als Download: 98 Euro (Wer Drucke bestellt UND alle Dateien möchte, zahlt für letztere natürlich nur die Differenz zu den 98 Euro)

Einzeldatei in Originalgröße: 20 Euro

Pauschale für Versand/Verpackung der Drucke: 2,50 Euro (entfällt ab einem Bestellwert von 40 Euro)

Zahlung: innerhalb von 10 Tagen ab Zugang der Rechnung / Bilder

15 min vor Kursbeginn könnt ihr ins Bad und euer Kind umziehen – Dauer: 30 min im Wasser, 15min vor Kursbeginn könnt ihr in unseren Gymnastikraum, um mit eurem Kind in Ruhe anzukommen, Dauer:1 Stunde
Wir würden uns sehr wünschen, dass es mehr Möglichkeiten gäbe die Kinder schon in den Umkleidekabinen umzuziehen. Leider ist die Umkleidesituation sehr beengt und wenig kinderfreundlich. Wir empfehlen deshalb die Zeit in den Umkleidekabinen so gering wie möglich zu halten. Zieht am besten eure Badesachen schon unter die Kleidung, damit ihr zügig mit eurem Kind in die Halle gehen könnt.
Nein, das Tauchen ist freiwillig. Wir bereiten den Tauchvorgang behutsam vor und jeder entscheidet selber, ob das Kind getaucht werden soll oder nicht.
Schwimmhalle: Badehose oder Schwimmwindel, Kosmetik, Handtücher und etwas zu Essen und Trinken für dein Kind.

Gymnastikraum: eine Decke, warme Socken für dich und dein Baby . Zieht bitte eure Schuhe im Eingangsbereich aus.
Bitte füttert eure Kinder vor oder nach dem Kurs, falls es schon feste Nahrung bekommt. Stillen ist prinzipiell kein Problem. Entscheidet bitte selbst. Wir freuen uns natürlich über zufriedene Kinder, die satt und munter zum Kurs kommen.
Es gibt einen Partnerschwimmtermin in der 9. Kursstunde. Zu diesem könnt ihr zu dritt ins Wasser. Zu den anderen Wasserstunden kann eine Begleitperson außerhalb des Beckens gern dabei sein und z.b. Fotos machen oder einfach nur zuschauen. Zu den Landterminen ist es nach Absprache mit uns möglich. Bitte vorher telefonisch nachfragen.
Ja, wer mit dem Kind im Wasser ist, spielt keine Rolle, wobei eine gewisse Kontinuität für das Kind sicher von Vorteil is,t um sich sicher zu fühlen.
Bitte kommt mit uns ins Gespräch. Wir finden sicher eine Lösung. Prinzipiell muss sich das Kind erst einmal an die neue Umgebung und die Schwimmhalle gewöhnen. Das dauert mal mehr oder weniger lang. Bitte habt Geduld und brecht die Wasserstunden nicht sofort ab, wenn euer Kind in den ersten Stunden keine wirkliche Begeisterung zeigt.
Im Anschluss wird sehr gern unser Babyturnen (auch über einen AOK Gutschein abrechenbar) oder ein reiner Babyschwimmkurs (10 Wasserstunden, nur als Privatzahler) wahrgenommen.

Babyschwimmen

  • ab 6 Monate
  • montags, mittwochs Wassertemp. ca. 30°C

Unser Babyschwimmen besteht aus 10 Kurseinheiten, im ca. 30 Grad warmen Wasser, die von unserer Physiotherapeutin spielerisch, bewegungsanregend und musizierend begleitet werden. Hier steht die Freude an der Bewegung im Wasser im Vordergrund. Die Babys lernen kein Schwimmen. Das Babyschwimmen wirkt sich positiv auf die Organe und die Atmung aus. Ihr Kind wird vertrauter mit dem Element Wasser, baut Angst ab und bekommt ein gutes Körpergefühl dafür.


Der Kurs beinhaltet 10 Einheiten.

120,00 € pro Kurs
Anmelden


Dies ist kein Präventionskurs, den die Krankenkasse bezuschusst. Du musst die gesamte Kursgebühr selbst übernehmen.
Ja. Bitte vorher mit dem behandelnden Kinderarzt Rücksprache halten.
Nein. Wir bieten verschiedenen Techniken an einen Tauchgang vorzubereiten und durchzuführen. Jeder darf, aber selbst entscheiden, ob er das Gelernte mit seinem Kind durchführen möchte.
Ja. Aus unserer langjährigen Erfahrung können wir sagen, dass auch Kinder, die zu Hause das Baden nicht mögen bei uns, im großen Schwimmbecken, viel Freude haben und ihre Wasserabneigung verlieren.
Nein. Dieser Kurs führt die Kinder spielerisch an das Element Wasser heran, baut Angst ab und kann zu einer guten Körperwahrnehmung beitragen. Hier steht die Freude an der Bewegung im Wasser im Vordergrund. Das Babyschwimmen wirkt sich positiv auf die Organe und die Atmung aus.
Ja, eine Begleitperson kann jederzeit, kostenfrei, mit in das Bad aber nicht in das Wasserbecken. Diese Person sollte unbedingt Badeschuhe mitbringen.
Bei unserem Babyschwimmen steht die Freude an der Bewegung im Wasser im Vordergrund. Das BBS wirkt sich positiv auf die Organe und die Atmung aus. Ihr Kind wird vertrauter mit dem Element Wasser, baut Angst ab und bekommt ein gutes Körpergefühl dafür. Es handelt sich um einen geschlossenen Kurs á 10 Einheiten. Beim 8. Termin können Sie Ihren Partner oder eine andere Schwimmbegleitperson mitbringen, die Übungen sind in dieser Stunde auf Partnerübungen ausgelegt Beim 9. Termin ist ein Unterwasserfotograf da, von dem Sie sich ablichten lassen können.
Bereitstellung der selektierten und basisbearbeiteten Vorschaubilder: innerhalb von 2 Wochen.

  • kleiner Druck (20x15cm): 12 Euro
  • größerer Druck (30x20cm): 24 Euro
  • Druck Bildpaket (5xklein + 1xgroß): 66 Euro

Alle personenbezogenen Dateien in Originalgröße als Download: 98 Euro (Wer Drucke bestellt UND alle Dateien möchte, zahlt für letztere natürlich nur die Differenz zu den 98 Euro)

Einzeldatei in Originalgröße: 20 Euro

Pauschale für Versand/Verpackung der Drucke: 2,50 Euro (entfällt ab einem Bestellwert von 40 Euro)

Zahlung: innerhalb von 10 Tagen ab Zugang der Rechnung/Bilder
  • Einmalschwimmwindel oder Babybadehöschen in der passenden Größe
  • Geeignete Unterlage für das Baby, da in der Umkleide nicht ausreichend Wickelplätze vorhanden sind. Die Babys selbst können in der Schwimmhalle gewickelt werden.
  • allgemeine Badeutensilien
  • Schwimmhilfen werden von uns zur Verfügung gestellt.
Bitte eine geeignete Unterlage für das Baby mitbringen, da in der Frauen-und Herrenumkleide nicht ausreichend Wickelplätze vorhanden sind. Die Babys selbst können in der Schwimmhalle gewickelt werden. Bitte keine Autositze oder Tragetaschen mit in das Bad bringen. Wir empfehlen zu Hause die Badesachen unterzuziehen.
Einen Folgekurs im Element Wasser bieten wir zurzeit nicht an. Gern kann der Babyschwimmkurs erneut gebucht werden oder du besuchst gemeinsam mit deinem Kind einen unserer Babyturnkurse in unserer Physiotherapie.

Babyturnen

  • 4 Monate bis 11 Monate

Mit vielen verschiedenen Spiel- und Turnmaterialien werden Babys, im Alter von 4 bis 11 Monaten in ihrer Bewegungsfreude gefördert und unterstützt. Sie als Eltern können unter physiotherapeutischer Anleitung lernen ihr Baby gezielt, auch mit alltäglichen Materialien, in seiner motorischen Entwicklung zu begleiten. So schaffen Sie ein gutes Fundament für alle folgenden Fähigkeiten. In diesem Kurs wird der natürliche Bewegungsdrang von Kindern mit Koordinations-, Kraft-, und Gleichgewichtsübungen gefördert.


Der Kurs beinhaltet 10 Einheiten.

115,00 € pro Kurs
Anmelden


Mit vielen verschiedenen Spiel- und Turnmaterialien werden Babys, im Alter von 5 bis 18 Monaten in ihrer Bewegungsfreude gefördert und unterstützt.

Ihr als Eltern könnt unter physiotherapeutischer Anleitung lernen, euer Baby gezielt, auch mit alltäglichen Materialien, in seiner motorischen Entwicklung zu begleiten. So schafft ihr ein gutes Fundament für alle folgenden Fähigkeiten. Es ist für uns immer wieder spannend auch in die Beobachterrolle zu gehen und zu sehen welche Ideen euer Kind selbst mitbringt und was es von uns als Erwachsenen womöglich an Hilfestellung braucht um sich aus sich selbst heraus zu entwickeln. Das kann bei jedem Kind anders sein. Wir als Therapeuten wollen gemeinsam mit euch erforschen, Fragen beantworten und innerhalb des Kurses für jedes Kind individuell eine Insel der Beobachtung schaffen. Die Kinder haben eine ganz natürliche Motivation und Begeisterung Ihre Umwelt zu entdecken. Gezielte Koordinations-, Kraft-, und Gleichgewichtsübungen fördern die motorische Entwicklung eures Kindes. Wir bieten den Rahmen und viele Möglichkeiten sich sowohl grob,- als auch feinmotorisch auszuprobieren und viele kleine AHA-Effekte zu haben. In einer inspirierenden, vorbereiteten Umgebung können eure Kinder entdecken und sich ausprobieren. Dein Kind hat erste Sozialkontakte mit Gleichaltrigen. Auch wenn Sie noch nicht wirklich miteinander spielen, ist es wunderbar der Interaktion mit Anderen zuzuschauen. Sie lernen Vertrauen auch zu anderen Erwachsenen aufzubauen und sich in einer neuen Umgebung wohl und sicher zu fühlen. Wichtig ist uns auch, dass ihr untereinander ins Gespräch kommt, um alltagsrelevante Themen des 1. Lebenssjahres, auszutauschen.
15min. Vor Kursbeginn könnt ihr in unseren Gymnastikraum um mit eurem Kind in Ruhe anzukommen, Dauer:1 Stunde. Schuhe bitte im Eingangsbereich ausziehen.
Eine kleine Decke, insofern Ihr Baby noch an Ort und Stelle liegen bleibt, warme Socken für dein Baby und dich, gerne auch eigenes Spielzeug.
Prinzipiell gerne, wir freuen uns wenn ihr euer Kind gemeinsam beim Entdecken und „Turnen“ begleiten. Bitte fragt vorher nach, ob und wann es möglich ist, damit nicht alle Kursteilnehmer zur gleichen Zeit eine weitere Person mitbringen und wir das etwas koordinieren können.
Ja, wer euer Kind begleitet, spielt keine Rolle, wobei eine gewisse Kontinuität für das Kind sicher von Vorteil ist um sich sicher zu fühlen.
Bitte füttert eure Kinder vor oder nach dem Kurs, falls es schon feste Nahrung bekommt. Stillen ist prinzipiell kein Problem. Entscheidet bitte selbst. Wir freuen uns natürlich über zufriedene Kinder, die satt und munter zum Kurs kommen.

Jetzt Kurs buchen oder Termin vereinbaren

Neben einer Vielzahl von therapeutischen Behandlungen bieten wir auch ein zahlreiches Kursangebot im Wasser an.
Besonders beliebt sind die therapeutisch geleiteten Kurse für die Kleinsten und Kleinen, wie z.b.: Babyschwimmen sowie Baby- und Kinderturnen.



Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter.
Bis zu 80 % der Leistungen auf Präventionskurse werden von Ihrer Krankenkasse bezuschusst bzw. 100% von der AOK Gesundheitskasse.